30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Wiedervereinigung sind ein Grund zur Freude. Vieles ist uns seit dem 3. Oktober 1990 gelungen. Vieles gibt es noch zu tun, damit alle in Deutschland gut leben können und gleiche Chancen haben. Wir dürfen dabei nicht vergessen, dass wir die Wiedervereinigung dem Mut derjenigen, die in der DDR gegen das SED-Regime auf die Straße gegangen sind und der Solidarität vieler anderer Nationen zu verdanken haben.

Dieses Glück ist auch unsere Verpflichtung, etwas an die Menschen zurückzugeben, die vor Terror, Krieg und Not flüchten. Das Städtebündnis Seebrücke erinnert uns daran auf dem zentralen Einheitsfest in Potsdam, denn gerade unsere deutsche Geschichte lehrt uns: Humanität ist unsere Verpflichtung!

Unter dem Motto #wirmiteinander steht die heutige Einheitsexpo in Potsdam. In diesen 30 Jahren haben wir viel erreicht, gerade in Berlin. Berlin steht für die Einheit in Vielfalt, die unser Land und unsere Gesellschaft prägt. Unsere Stadt ist in diesen 30 Jahren wieder zugewachsen. Mit Projekten, wie zum Beispiel Adlershof, schaffen wir Zukunftsstandorte für ganz Berlin.