Politiker und Berliner haben am Samstag den 2.Mai 2020 der Kapitulation Deutschlands im Zweiten Weltkrieg gedacht. Am Vormittag trafen sich der Regierender Bürgermeister Michael Müller , RusslandsBotschafter Sergej Netschajew und Belarus’ Botschafter Denis Sidorenko zur Kranzniederlegung in Berlin-Tempelhof. Bürger und einige Anwohner kamen zum Haus Nummer 2 im Schulenburgring. Dort...