Positionen

Zur Person

Wie Michael Müller aus Berlin eine Forschungsmetropole macht – Tagesspiegel vom 05.07.2019

DER REGIERENDE ALS WISSENSCHAFTSSENATOR

Die Charité an der Weltspitze, ein deutsches Harvard aus Berlin – dem erfolgsarmen Senatschef Michael Müller ein Coup gelungen.Müller, dem zwischenzeitlich glücklosen Bürgermeister dieser chaotischen Stadt, scheint zu gelingen, was wenige mit ihm verbinden: Berlin zur Forschungsmetropole, zum Zentrum der Spitzenmedizin auszubauen. Der heutige Freitag ist dafür entscheidend. „Wir haben gute Chancen, Europas bedeutendste Medizinmetropole zu werden“, sagt Müller in seinem Büro. „Nur müssen dafür jetzt die Weichen gestellt werden.“ 

Link zum Artikel des Tagesspiegel vom 05. Juli 2019