Positionen

Zur Person

Monat: Mai 2019

Hauptausschuss gibt Mittel für Solidarisches Grundeinkommen frei

Am 29.Mai 2019 hat die R2G-Koalition den Weg freigemacht für den Start des Berliner Pilotprojektes zum Solidarischen Grundeinkommen. Damit wird in Berlin die Idee des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller umgesetzt, für Langzeitarbeitslose unmittelbar nach Übergang in das SGB II (Hartz IV) fair bezahlte, sozialversicherungspflichtige und unbefristete Arbeitsplätze in der sozialen Daseinsvorsorge...

“Berlins Baumaßnahmen werden Schmerzen auslösen”

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat die Berliner aufgerufen, stolz auf ihre wachsende Stadt zu sein. Aber: „Wir müssen bauen.“ “40.000 Menschen kommen hier an – und nicht in Wuppertal”, sagte Müller weiter. “Wer nicht will, dass Berlin auf dem Niveau der 90er-Jahre stehenbleibt, der muss Baumaßnahmen zulassen”, erklärte...

Radio Eins: Die schöne Straße mit Michael Müller

Auch in diesem Jahr arbeitet radioeins wieder an seiner Street Credibilty und ist für Sie auf den Straßen von Berlin und Brandenburg unterwegs! Unsere erste Reise 2019 führt nach Tempelhof. Wir erklären die Manfred-von-Richthofen-Straße zur nächsten schönen Straße und senden am 7.Mai 2019 von 13 bis 17 Uhr live...

Treffen der Initiative gegen den Durchgangsverkehr in der Gartenstadt

Am Dienstag, den 7. Mai 2019, kamen rund 45 Anwohner/Mitglieder der Initiative gegen den Durchgangsverkehr in der Gartenstadt im „Biertempel 2“ zum Info- und Beratungstreffen zusammen. Hier eine kleine Zusammenfassung über die Inhalte des Treffen an dem der SPD-BVV-Abgeordnete Christoph Götz-Geene und auch mein Mitarbeiter im Wahlkreisbüro teilgenommen hat. Eingangs gab...